Spirituelle Gedichte, Liebesgedichte und andere...

Die spirituellen Gedichte sind in 3 Themenbereiche gegliedert


Sehnsucht
Leben
Stille

In vielen dieser Gedichte wird von Gott gesprochen.
Gemeint ist in keinem Fall der Gott der Kirchen.
Es ist eher das große EINE, das NICHTS, das Nirwana, das Universum, was ich mit dem Wort "Gott" meine.


Viele dieser Gedichte wurden mir innerhalb eines Moments geschenkt: das Gedicht ist einfach da, und wenn ich nicht zum Stift greife und es festhalte, ist es in kürzester Zeit in die Ewigkeit weitergezogen.

Viel Freude beim lesen!

Über den Autor

Feuervogel ist das Pseudonym, unter dem ich die Gedichte schreibe

Das Ichlose betrachtet in Liebe das Ich und beides darf gleichzeitig sein.

Ich liebe es Mensch zu sein, das menschliche Leben mit allen Facetten zu erleben - life is exciting!
Darüber berichten diese Gedichte.

Die Texte werden mir durch 'das Unnennbare' geschenkt, ich bin nur der Stifthalter.